Weiterschlafen: BKA betont, Vegasungsversuch an ca. 1000 Deutschen doch nur Einzelfall


Der Merkel-Islamisten-Tunesier, der plante mit dem tödlichen Nervengift #Rizin, ca. 1000 Deutsche zu vergasen und mit den Vorbereitungen schon ziemlich gediegen war, ist doch nur ein #Einzelfall, betonen die Ermittler vom BKA. Die restlichen Millionen Islamisten in D seien nicht so krass drauf. Weiterschlafen.

“Der in Köln-Chorweiler festgenommene Tunesier wollte nach Einschätzung des Bundeskriminalamts (BKA) einen Anschlag verüben. Es habe konkrete Vorbereitungen zu einer solchen Tat mit einer Biobombe gegeben, sagte BKA-Präsident Holger Münch dem RBB-Inforadio. Das sei ein in Deutschland einmaliger Vorgang.”

Quelle: epochtimes.de

Werdet endlich aktiv!

 


Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren