Steuergeld reicht nicht mehr – Vereinsmafia begeht Raubüberfälle zusammen mit Flüchtlingen


Wahnsinn. Mit Jogginghosen, Turbanen und Macheten und natürlich ihren Flüchtlingen ziehen Flüchtlingshelfer jetzt los, um friedliche Grillfeiern zu überfallen und die Gäste auszurauben. Wohin soll das noch alles führen? #dankemerkel

“Die drei Täter waren schlank und trugen alle graue Jogginghosen. Zur Maskierung hatten sie sich weiße Tücher in der Art eines Turbans um Kopf und Gesicht gewickelt. Die Gäste beschrieben ihr Aussehen als „südländisch“. “

Quelle: stuttgarter-zeitung.de

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.