Staatsantifa – staatlich subventionierte Terroristen – greift Bus voller Frauen an


Die staatlich finanzierte Antifa hat in der Nacht eine Reisegruppe von fast 50 Frauen angegriffen. Dabei ging diese verhetzte Brut in klarer Mordabsicht vor. Faustgroße Pflastersteine wurden auf den Bus mit den Frauen geschleudert. Wann endlich wird diese Antifa als terroristische Vereinigung verboten?

Die Antidemokraten haben unseren Bus mit fast 50 Frauen die auf dem Weg nach Berlin zum Frauenmarsch waren angegriffen.”

Quelle: facebook

 


Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren