SPD will AfD-Wähler bestrafen mit Flüchtlingsheimen vor der Haustür


Wahnsinn, was die korrupten SPD-Maden sich alles in ihrem Frust darüber, dass sie bald weniger Wähler haben als die AfD, einfallen lassen, eben um die AfD-Wähler zu bestrafen. AfD-Hochburgen sollen jetzt Flüchtlingsheime ins Viertel gepflanzt bekommen.

Quelle: twitter AfD Berlin

lade Bild ... lade Bild ...


One Comment

  1. Waldfee

    Verstehe ich nicht. Flüchtlinge sind doch Goldstücke. Wie kann man jemanden mit einem Goldstück bestrafen? Da müssten sich doch die ganzen Roten/Linken/Grünen drumm prügeln, um eines zu bekommen (Satire aus)!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.