Sophia: Welche Mitschuld tragen die Eltern von Grünen- und SPD-Politikern


Sie wollte es doch so bunt. Den Eltern ist zumindest eine indirekte Mitschuld vorzuwerfen, weil sie es versäumten, ihren Kindern eine gesunde Vorsicht vor dem Fremden anzuerziehen. Sonst wären auch keine Politiker für die irren Grünen oder SPD aus ihnen geworden. Mit etwas mehr Empathie wäre Sophia NICHT in den Marokkaner-Truck gestiegen. Sie hätte es, käme sie aus einem vernünftigen Elternhaus, wissen müssen. Sie war eine von wenigen aufrechten und konsequenten Flüchtlingshelfern. Sie gab sich komplett dem Fremden hin. Es hätte auch die Tochter unschuldiger Eltern treffen können. #dankesophia, dass Du dieses Opfer auf Dich nahmst. #RIP #refugeeswelcome

Bildquelle: http://starkes-bamberg.de/?tx_candidates_candidates%5Bcandidate%5D=37&tx_candidates_candidates%5Baction%5D=show&tx_candidates_candidates%5Bcontroller%5D=Candidate&cHash=b0fb14f20f6b4700db425ef29860fc2c

Werdet endlich aktiv!

 


Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren