Richtig: Österreich fordert militärischen Grenzschutz an den EU-Außengrenzen


Richtig, natürlich sollten da auch dann nicht nur Pappkameraden stehen sondern auch schweres Gerät. Schaut Euch vorher noch ein paar Zombie-Filme an. Ähnlich dürfte es abgehen und die Gefahr ist nicht geringer. #GrenzenDicht #FestungEuropa

Österreich setzt Deutschland in der Flüchtlingsfrage weiter unter Druck. Jetzt fordern die Österreicher den Einsatz von Soldaten und Polizisten an den EU-Außengrenzen. Das Mandat der Grenzschutz-Agentur Frontex solle dafür geändert werden.

Das sagte der österreichische Verteidigungsminister Mario Kunasek in einem Interview mit der “Welt am Sonntag”. Der Vorschlag kommt unmittelbar vor dem von Kanzlerin Merkel einberufenen Sondergipfel in Brüsselam Sonntag. Österreich übernimmt ab dem 1. Juli die EU-Ratspräsidentschaft.

Quelle: focus.de

Werdet Aufkleber-Guerilla:

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.