Mitten in Deutschland 2018: Alte islamistische Säcke heiraten Kinder – 400 Hochzeitsgäste


Für die Nannymedien der #Lügenpresse kein Thema. Kein Aufschrei. Regelmäßig werden in Deutschland Kinder an alte Säcke verschachert und offizielle Hochzeiten zwischen Kindern und alten Männern durchgeführt. Narrenfreiheit, weil es Moslems sind?

“„Hier ein erneuter Beweis von 400 facher misslungener Integration- die eine illegale Handlung feiern und es der Öffentlichkeit vorenthalten wollten.“ Quelle: Bremer Regionalzeitung „Das-DLV“ vom 13.06.2018

Quelle:

Werdet endlich aktiv!

 


Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren