Merkels islamische Todesschwadrone schlachten sich durch ganz Deutschland – Ali B. ist 21


Es sind islamistische Söldner, meist volljährig. Durch die Merkel-Junta ausgestattet mit BRD-Pässen, offensichtlich damit sie hier meist ungestraft in Deutschland ein Blutbad unter der hier schon länger lebenden Bevölkerung anrichten können. Erst die AfD deckt den flächendeckenden Skandal auf. Hofft nicht auf den Ehrenkodex der Knastis und deren Verfahren mit Kindermördern. Die Knäste sind mittlerweile klar in islamistischer Hand und die finden gut und richtig, was Ali. B. machte. Er erfüllte seinen Kampfauftrag.

“Teile dieses 16-seitigen Passersatzpapiers hatte der irakische Botschafter in Berlin, Dhia Hadi Mahmoud Al-Dabass, am Montag in Kopie dem Mainzer AfD-Bundestagsabgeordneten Sebastian Münzenmaier auf dessen Anfrage hin ausgehändigt, der sie wiederum WELT überließ. Auf Nachfrage wurde die Echtheit dieser Kopien am heutigen Dienstag von dem hochrangigen irakischen Botschaftsmitarbeiter bestätigt…. Wie etwa zwei Drittel aller Schutzsuchenden hatten Ali B. und seine Angehörigen bei der Ankunft behauptet, über keine Personaldokumente zu verfügen.”

Quelle: welt.de

Werdet Aufkleber-Guerilla:

 


One Comment

  1. Pingback: Merkels islamische Todesschwadrone schlachten sich durch ganz Deutschland – Ali B. ist 21 – MoshPit's Corner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.