Merkel-Vergewaltigungs-Afghanen-Flüchtling vergewaltigt 12jährige im Heim


Der Vergewaltigungs-#Jihad läuft auf vollen Touren. Hier wude eine 12jährige Deutsche (hätte Eure Tochter sein können) ins Flüchtlingsheim gelockt und brutal vergewaltigt. Die Flüchtlinge denken pragmatisch. In Deutschland laufen genug Jungfrauen rum, um die 72 zusammenzubekommen, ohne sich in die Luft jagen zu müssen. Da Deutschland für sie das Paradies sein muss, gehören die 72 für das Paradies versprochenen Jungfrauen natürlich dazu.

“Nach Auskunft der Staatsanwaltschaft Stuttgart sitzt der Verdächtige in Untersuchungshaft. Er soll in der Nacht zum 18. Mai in seinem Zimmer einer Esslinger Asylbewerberunterkunft das Mädchen missbraucht haben, wie die Behörde am Mittwoch mitteilte. Demnach hatte das Kind mit einer 16-jährigen Freundin und einem den Beiden flüchtig bekannten Asylbewerber freiwillig den Afghanen in der Unterkunft besucht.

Die Mädchen hätten dann auch dort übernachtet, nachdem sie den letzten Bus verpasst hatten. Der Mann soll die Situation ausgenutzt und die Zwölfjährige sexuell missbraucht zu haben.”

Quelle: https://www.tag24.de/amp/esslingen-asyl-asylbewerber-unterkunft-afghane-maedchen-missbrauch-sex-polizei-festnahme-haft-649562?__twitter_impression=true

Werdet endlich aktiv!

 


One Comment

  1. maja1112

    Die Mutter sollte man XXXXXX, sie hätte den Kindern sagen sollen, daß man sich von diesen Leuten fernhält. Wie kann man so naiv sein und da auch noch übernachten und dann denken, alle Menschen sind gut. Lesen die Leute keine Zeitungen, alles wird doch auch nicht unter den Teppich gekehrt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.