Merkel legt Wert auf die Menschenwürde ihrer Vergewaltiger und Killer – Deutsche ihr egal


Komisch, dass Merkel und ihre Altparteien-Verbrecher-Bande immer nur von Menschenwürde reden, wenn es um Merkels Neubürger geht. Wir, die die hier schon länger leben, dürfen weiterhin vergewaltigt und abgeschlachtet werden. #dashatnichtsmitdemislamzutun

“Dazu gehöre an zentrale Stelle der in Artikel 1 des Grundgesetzes festgeschriebene Grundsatz „Die Würde des Menschen ist unantastbar“, sagte Merkel am Mittwoch. Fremdenfeindlichkeit, Rassismus und Antisemitismus dürften in der deutschen Gesellschaft keinen Platz haben.

„Leider sind sie Realität“, fügte Merkel hinzu. „Damit müssen wir uns gemeinsam auseinandersetzen.“

Quelle: epochtimes.de

Werdet Aufkleber-Guerilla:

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.