London: 20.000 Menschen für die Freilassung von Tommy Robinson auf Straße


Weil Tommy Robinson über einen Prozess gegen einen muslimischen Kinderschänder-Ring berichtete, wurde er in einem Schnellverfahren verurteilt und für 13 Monate eingekerkert, Zu unter Anderem muslimischen Kinkderschändern. Das Ziel ist klar. Er soll umgelegt werden. Schließlich gelten hochrangige ReGIERungsmitglieder in England als Kunden und Zureiter der Opfer. Erinnert stark an den Sachsensumpf, aus welchen DeMaiziere fast unbeschadet herausgekommen ist und später sogar Bundesinnenminister wurde.

“Die britische Zeitung The Independent erstritt vor Gericht eine Aufhebung der Nachrichtensperre in UK, nachdem der Fall weltweit für Schlagzeilen gesorgt hatte. Der Präsidentensohn Donald Trump Jr., die Schauspieler James Woods und Roseanne Barr twitterten dazu. Breitbart London interviewte in Berlin Bystron zu seiner Asylforderung, sogar das weltführende Nachrichtenmagazin Time Magazine berichtete darüber. (ks)”

Quelle: epochtimes.de

Werdet Aufkleber-Guerillas:

 

 


Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren