Linker Politiker will besorgte Mütter wie Kriegsopfer in Vietnam brennen sehen


Wahnsinn, mit welch perversen Gewaltphantasien Politiker der Linkspartei hausieren gehen, wenn es um Kritiker an Morden durch Merkels muslimische “Flüchtlinge” geht. “Tupac Orellana” z. B. will Mütter wie in Vietnam offensichtlich mit Napalm verbrennen. So liest sich zumindest seine Facebook-Nachricht.

“Die Vergewaltigung und die Ermordung der 14-jährigen Susanna erschüttert die Republik. Und es gibt Menschen, die sind entsetzt über solche Gräueltaten, wie sie in Deutschland immer häufiger vorkommen, hinter der auch fast immer die gleiche Klientel steht. Und es gibt Menschen wie Tupac Orellana, einen Linken-Politiker aus Mainz, der den Tod von Susanna instrumentalisiert, um gegen besorgte Mütter zu hetzen:”

Quelle: journalistenwatch.com

 


Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren