Islamforscherin: Für diese Menschen sind nichtmuslime Frauen alles Schlampen


Wir wundern uns, warum unsere Frauen und Kinder in Legion vergewaltigt, zerstückelt und entsorgt werden? Das ist das Frauenbild, welches die Täter von nichtmuslimen Frauen (Ungläubigen) aufrecht erhalten. Ein Frauenbild, welches von klein auf genauso indoktriniert wird: “Alles Schlampen außer Mutti”.

“Der gewaltsame Tod von Susanna aus Mainz hat bundesweit Aufsehen erregt. Der 20-jährige irakische Flüchtling Ali B. soll nach ersten Ermittlungsergebnissen die 14-Jährige vergewaltigt und umgebracht haben.

Im Islam wie auch in anderen Religionen gebe es patriarchalisch geprägte Normen, die Gewalt und sexuelle Übergriffe legitimierten, so die Forscherin. Im Fall Susanna könne dies der Hintergrund sein: “Dieser junge Mann hatte ganz offensichtlich überhaupt keinen Respekt.” Weder vor der deutschen Gesellschaft, noch vor Frauen oder Polizisten, so die Forscherin. Er habe das Mädchen als reines Sexualobjekt gesehen.”

Quelle: t-online.de

 


Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren