Gegen Juden können Moslems auch bei Hitze auf die Straße. Gegen Terror NICHT!


1600 radikale Muslime können während des #Ramadan in #Berlin auf die Strasse gehen und gegen #Israel demonstrieren. Bei der “Muslime gegen Terror” Demo in #Koeln sagte die #Ditib ab, im Ramadan sei das unzumutbar! (twitter) #hatnichtsmitdemislamzutun

“Etwa 600 Menschen haben in Schöneberg gegen den jährlichen anti-israelischen Al-Quds-Aufmarsch von radikalen Muslimen demonstriert. Wie die Polizei mitteilte, verliefen Aufmarsch und Proteste ohne Zwischenfälle. Bei der Al-Quds-Demo zählte die Polizei bis zu 1600 Teilnehmer.”

Quelle: bild.de

Werde Aufkleber-Aktivist!

 

 


Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren