Flüchtlinge im Blutrausch – Killerafrikaner schächtet Mädchen in Viersen – Danke Merkill


Der #Ramadan und die Zeit danach sind die blutrünstigste unter den Anhängern dieser “GlaubenslEEre”. Mohammed himself befielt, die Ungläubigen zu bekämpfen, wo immer man ihnen habhaft wird. Und viele der “Gläubigen” handeln entsprechend. Mädchen von Afrikaner in Viersen gekillt. Wieder ein Strich auf Merkels Schuldkonto.

“Nach Polizeiangaben trägt der Mann dunkle Kleidung, hat „nordafrikanisches Aussehen, schwarze glänzende Haare“.

Ein Hubschrauber und ein Großaufgebot an Beamten und Streifenwagen sind im Einsatz.”

Quelle: bild.de

Merkel wählen – Opfer zählen! 87,5 % der Wähler wollten es genau so.

 

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.