Die linksversifften Maulhuren der TAZ geben Polizei Schuld an Messerkiller von Flensburg


Bitte anschnallen: laut @tazgezwitscher könnte sterben Polizistin eine Mitschuld am Messerangriff in #Flensburg tragen. Warum? Der Anblick einer Polizeiuniform könne beim Messerstecher Panik ausgelöst haben. Oh bitte verpiss dich. (twitter)

“Aber was löste den Angriff aus? Litt der Mann vielleicht unter einer psychischen Störung, hat der Anblick der Uniform eine Panikreaktion ausgelöst? Wenn ja, war richtig Pech im Spiel: Die Beamtin aus Bremen hatte eigentlich dienstfrei, hätte also keineswegs in Uniform reisen müssen. In Schleswig-Holstein, so sagte der Leiter der Polizeischule in Plön in einem Interview, ist es eigentlich nicht vorgesehen, dass Beamte in der Freizeit mit Uniform und Waffe unterwegs sind.”

Quelle: http://www.taz.de/!5505209/

 


2 Comments

  1. Pingback: TAZ meint, Polizei in Uniform provoziert Angriffe durch Islamisten auf sich – halle-leaks.de Blog

  2. Pingback: LOL: Linkes Schmierblatt TAZ greift Fakenews mit “fleißigen Flüchtlingen” auf – halle-leaks.de Blog

Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren