Claudia Fatima Roth will noch 70 Millionen größtenteils Islamisten nach Deutschland holen


Ja, sie hat deutlich gesagt, dass sie 70 Millionen Flüchtlinge nach Deutschland holen will. Bezahlen natürlich will sie davon nix. Geht auch nicht. Liegt uns ja schon ihr ganzes Leben auf der Tasche. Also wer grün wählt, wählt Umvolkung!

“Frau Roth möchte also, dass knapp 70 Millionen Menschen zusätzlich in Deutschland untergebracht und finanziert werden. Doch wer die unersättliche Gier dieser Dame kennt, weiß, dass ihr das noch nicht ausreicht. Wahrscheinlich möchte sie einfach alle armen Menschen dieser Welt beherbergen, das wären dann noch einmal 1,4 Milliarden, die dazu kämen. Natürlich müssten die finanziert werden und das würde bedeuten, dass diejenigen, die hier schon etwas länger leben und arbeiten, 99,99 Prozent ihres Lohnes an Steuern zahlen müssten. Dann wäre Claudia Roth am Ziel, dann würde es hier wieder Sklaven geben, deutsche Slaven, dann würde der Ausdruck, „Deutschland, Du mieses Stück Scheiße“ wirklich Sinn machen.”

Quelle: journalistenwatch.com

Werdet Aufkleber-Guerilla:

 


Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren