Bamf-Verbrecher nehmen sogar im kleinsten Bundesland 46 bekannte gefährliche Islamisten auf


Dieser Wahnsinn hat Methode und natürlich tragen Merkel und Seehofer dafür die volle Verantwortung. Hier müssen endlich Konsequenzen für die Flüchtlingsmutter und ihre Komplizen her. Das kann als erstes nur die Aufhebung des Immunitätsschutzes des Mandates sein, um den Weg für ein ordentliches Gerichtsverfahren frei zu machen.

“Seit dem Jahr 2000 haben 115 “nachrichtendienstlich relevante” Personen über die Außenstelle des Bremer Bamf den Schutzstatus erhalten. Davon haben 46 Personen einen islamistischen Hintergrund.”

Quelle: https://www.weser-kurier.de/bremen/bremen-stadt_artikel,-46-islamisten-erhielten-schutzstatus-in-bremen-_arid,1735981.html

 


Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren