Ansehen und teilen – entlarvende Reaktionen seitens Claudia Roth und der anderen Fraktionen


Für die Grünen zählen offensichtlich nur muslimische Opfer von Verbrechen zu jenen, denen es wert ist, in einer Schweigeminute zu gedenken. Wer von den islamischen Vergewaltigerbanden geschächtet und entsorgt wurde, wird von den korrupten Verbrechern der Altparteien (CDU, SPD, Grüne, Linke) wie Dreck behandelt. Ist, als wäre Susanna noch einmal vergewaltigt wurden. Durch die Parasiten der Altparteien im Bundestag.

“+++Ansehen und teilen – entlarvende Reaktionen seitens Claudia Roth und der anderen Fraktionen!+++ Soeben nutzte die AfD-Fraktion die Gelegenheit, der in Wiesbaden von einem abgelehnten Asylbewerber getöteten Susanna (14) im Bundestag zu gedenken. Lediglich die AfD-Fraktion beteiligte sich hieran. Sitzungspräsidentin Claudia Roth ignorierte die Schweigeminute und verwies Thomas Seitz (AfD) vom Rednerpult.”

Quelle und Video auf Facebook

 


Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren