9 Schändungen bekannt: Syrischer Akkord-Vergewaltiger in Dresden festgenommen


Dabei hätte er doch gern die 72 vollgemacht. Zu Lebzeiten, ohne sich in die Luft jagen zu müssen. 9 vergewaltigte Frauen sind bekannt. Dunkelziffer weit höher. Die syrische Vergewaltigungs-Fachkraft darf natürlich mit einem verständnisvollen Richter rechnen und bald dort weitermachen, wo er unterbrochen wurde. #dankemerkel

“Nach einer Serie von Übergriffen auf Frauen in Dresden hat die Polizei einen Tatverdächtigen festgenommen. Der 33-jährige Syrer soll seinen Opfern in der Nacht und am frühen Morgen in Hauseingängen aufgelauert und sie dann unsittlich berührt haben. Als die Frauen laut um Hilfe riefen und sich massiv wehrten, ließ der Mann den Angaben zufolge von ihnen ab. Angela Merkels Gast soll  in Dresden zwischen Februar und Juni in neun Fällen Frauen sexuell belästigt haben. Gegen ihn wurde Haftbefehl erlassen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.”

Quelle: journalistenwatch.com

Werdet endlich aktiv!

 


Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren