13jähriger in Plauen von Ausländergang abgestochen – LVZ verschweigt die Herkunft


Kauft diese drecks linksversiffte Tagespresse einfach nicht mehr. Deren Abo-Rentner werden auch immer weniger. Ein Hoch auf den Konkurs der Lügenpresse 😀 Die LVZ will Euch NICHT verraten, dass es in Plauen wieder eine Ausländergang mit Knüppeln und Messern war…

Plauen – Ein 13-Jähriger ist bei einer Massenschlägerei unter rund 40 Jugendlichen in Plauen im Vogtland durch einen Steinwurf schwer verletzt worden. Vier weitere Jugendliche im Alter von 16 und 17 Jahren kamen mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus”

Quelle: http://www.lvz.de/Region/Polizeiticker/13-Jaehriger-bei-Massenschlaegerei-in-Plauen-schwer-verletzt

Hier gibt´s etwas dagegen:

 


Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren