Im Shithole-Kalifat NRW werden 17 Terrorverdächtige und fast 5000 Straftäter gesucht


Wenn wir in anderen Bundesländern (außer Shithole Berlin) unsere Zukunf sehen wollen, müssen wir nur nach NRW schauen. Islamisierte Landesregierung deckt regelmäßig Terroristen und eine Armee von Verbrechern. Klar, wir könnten uns aber auch gegen diese Entwicklung wehren.

“Den 17 Personen wird in 14 verschiedenen Verfahren die Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigungim In- oder Auslandvorgeworfen. Bei der Düsseldorfer Generalstaatsanwaltschaft ist die neue Zentralstelle Terrorismusverfolgung des Landes angesiedelt.

Aus dem Bericht des Ministeriums geht laut „Rheinischer Post“ebenso hervor, dass in Nordrhein-Westfalen 4512 zu Gefängnisstrafen verurteilte Personen nicht in Haft sind. Gegen die Straftäter liegen Vollstreckungshaftbefehle vor. Das heißt, ihre Verurteilung ist rechtskräftig und sie müssen die Haftstrafe antreten, sind der Ladung aber nicht nachgekommen oder flüchtig.”

Quelle: focus.de

100 Aufkleber nur 6,65 € – Ärsche hoch und aktiv werden!

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.