Der Fisch stinkt vom Kopfe her! Bamf, Merkel und Seehofer


Wenn hier Köpfe rollen, dann mindestens auch die von dem Schlepperkönigspaar Merkel-Seehofer. Natürlich nur sprichwörtlich. Nicht dass Quent mich anzeigt, weil ich aufforderte, Merkel und Seehofer zu guillotinieren…

“Recherchen: Bundesregierung gibt 55 Millionen für Bamf-Beratung aus

Doch damit nicht genug. Bild-Recherchen zeigen nun, dass das Bamf seit Jahren eine millionenschwere Beratung bekommt. Insgesamt vergab der Bund in den Jahren 2015 bis 2018 Aufträge für die Beratung des Bamf über 54,8 Mio. Euro an Beratungsfirmen wie McKinsey, Ernst & Young und Kienbaum, heißt es, um die Behörde schneller, produktiver und schlagkräftiger zu machen. Davon wurden 33,7 Mio. nicht ausgeschrieben. Die Verträge laufen lau Bericht bis Ende 2020.”

Quelle: merkur.de

Unsere Waffe ist die Wahrheit, hier in Form von Aufklebern zu 6,65 je 100 Stück:

 

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.