Brandanschlag auf Flüchtlingsheim – Mohammed war´s wieder – Ein Flüchtling


Weiss nicht, ob´s wieder der Schokopudding war, der für ihn nicht verfügbar war. Aber im Gegensatz zu dem 10-Millionen-Schaden von #Düsseldorf, kostet uns dieser islamistische Pyromane für diese Tag nur 50.000 €uro. Also ein Schnäppchen quasi.

“Nach ersten polizeilichen Ermittlungen erhärtet sich der Verdacht, dass es sich um Brandstiftung handelt. Verdächtigt wird ein 22-jähriger Bewohner des Raumes, der als psychisch krank eingestuft wurde. Der Mann konnte von der Polizei festgenommen werden. In ersten Gesprächen mit der Polizei äußerte er, dass er das Feuer in seinem Zimmer selbst verursacht hat. Die polizeilichen Ermittlungen dauern an.” – Quelle: https://www.ksta.de/30516236 ©2018

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.