Arbeitsamt Halle presst Frauen in Nonsens Jobs als Mitschreiber für Flüchtlingskinder


900 Euro Nettolohn. Betreuerschlüssel 1:1. Also eine aus der Arbeitslosen- oder H4-Statistik rausgenommene Frau kostet uns Steuerzahler damit ca. 1500 Euro im Monat. Ihr Job ist es, das islamistische Flüchtlingskind, welches kein Wort in Deutsch sprechen und keines in irgendeiner anderen Sprache lesen oder schreiben kann, zur Schule zu begleiten und dort alles mitzuschreiben, was der Lehrer sagt und die Klassenarbeiten für das Kind zu absolvieren. So werden die analphabetischen IQ50-70-Flüchtlingskinder durch die Versetzung getrieben ohne auch nur ein Wort Deutsch zu können.

Das ist eine absolute Steuerverschwendung und kein Mietmaul der Lügenpresse macht diesbezüglich das Maul auf.

Klickt auf einen der Aufkleber, um zum Angebot von Politaufkleber.de zu kommen. 100 Stück nur 6,65 €. Werdet aktiv!

  


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.