15 Polizisten zusammengeschlagen – Der verschwiegene Linksterror gegen die AfD


#b2705 #2705berlin #gegendenhass 13 Gegenveranstaltungen waren gegen die #AfD-Demo angemeldet. Linker Terror war vorprogrammiert. Autos gingen in Flammen auf, Polizisten wurden angegriffen und zusammengeschlagen. Nur vom erklärten Ziel, die AfD zu blockieren, wurde nicht ein cm erricht.

“Insgesamt erlitten am Sonntag 15 Polizisten Verletzungen, drei von ihnen mussten ins Krankenhaus und konnten ihren Dienst nicht mehr fortsetzen. 25 Personen wurden vorübergehend festgenommen. 23 Strafermittlungsverfahren, unter anderem wegen Landfriedensbruchs, Körperverletzung und Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte, wurden eingeleitet. 2.400 Beamte waren im Einsatz.”

Quelle: bz-berlin.de

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.