Vorsicht vor Merkels Hammer-Killer-Albanern – Angler aus Blutrache erschlagen


Das Opfer wurde an einen Anglersee gelockt und ihm dort der Schädel mit einem Zimmermannshammer bis zur Unkenntlichkeit zertrümmert. Die #Lügenpresse will hier hervorheben, dass es auch irre “Christen” gäbe, wobei in Albanien der Islam vorherrschend ist. Demzufolge ist wahrscheinlicher, dass es sich bei dem Täter um einen Islamisten handelt.

“Zweifel an Blutrache-Theorie

Unabhängig davon zweifelt Albanien-Kenner Herbert Schedler daran, dass es bei dem Anglersee-Mord überhaupt um “echte” Blutrache ging. Eine Tötung mit einem Hammer an einem Ort, zu dem das Opfer heimtückisch gelockt wurde, entspreche keineswegs alten “Kanun”-Regeln. “Danach müsste das Opfer auf offener Straße von vorn angesprochen werden, ehe es erschossen wird.” Heutzutage werde in Albanien aber nicht selten “normale Kriminalität, etwa Raubdelikte, verbrämt durch Hinweise auf die Kanun-Blutrache, um einen Anschein von Ehre zu vermitteln”.”

Quelle: focus.de

Termine: http://www.wende2018.de
Aufkleber: http://www.politaufkleber.de
Blog: https://blog.halle-leaks.de
E-Rundbrief: https://news.halle-leaks.de
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCzIlxG4AMflrZAV4urP6NCA

weiterer Spiegel: https://www.youtube.com/channel/UC4EdN7jCWIIZ_WRGoTj2tbA

Telegram-Info-Kanal: https://t.me/InSvensWelt

Anti-Merkel auf : http://amzn.to/2Dp2dwF

Sven erreicht Ihr direkt über Telegram: https://t.me/SvensWelt

Kanäle Teilen und verbreiten!


Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren