Palästinensischer Vergewaltiger-Moslem will 2 Kinder im Zug vergewaltigen


Erst nach öffentlichem Fahndungsaufruf gelang es, diesen vertierten Vergewaltiger-Moslem zu stellen. Der 50jährige Palästinenser hat versucht, im Zug bei Wolfenbüttel zwei 13jährige Mädchen zu vergewaltigen… Und jetzt? Sicher nur der erhobene Zeigefinger korrupter “Richter”…

“Heute Vormittag haben Bundespolizisten einen 50-jährigen Mann gestellt, der in der vergangenen Woche mehrfach junge Mädchen im Zug zwischen Wolfenbüttel und Dettum belästigt haben soll.

Zwei verängstigte 13-jährige Mädchen hatten sich an die Polizei in Wolfenbüttel gewandt und mitgeteilt, dass sie erneut belästigt wurden. Heute konnten sie den Mann jedoch heimlich mit dem Handy fotografiert. Die Beamten informierten sofort die Bundespolizei in Braunschweig.”

Quelle: kein-freiwild.info

100 Stück Aufkleber - Wie willst Du Deine Kinder schützen 100 Stück Aufkleber - Wir wollen keinen Negerkuss - schnelle Abschiebungen

Und hier gibt´s noch mehr #merkelmussweg-Zeugs

Termine: http://www.wende2018.de
Aufkleber: http://www.politaufkleber.de
Blog: https://blog.halle-leaks.de
E-Rundbrief: https://news.halle-leaks.de
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCzIlxG4AMflrZAV4urP6NCA
weiterer Spiegel: https://www.youtube.com/channel/UC4EdN7jCWIIZ_WRGoTj2tbA
Telegram-Info-Kanal: https://t.me/InSvensWelt
Anti-Merkel auf : http://amzn.to/2Dp2dwF

Sven erreicht Ihr direkt über Telegram: https://t.me/SvensWelt

Kanäle Teilen und verbreiten!


One Comment

  1. Zimmerit

    Palästinenser? Auweia. Das sind doch (zusammen mit Kurden) die Lieblingshaustiere der Linken. “Free Palestine” und so. Da dem guten Mann sicherlich keiner gesagt hat, was diese linke Phrase denn jetzt konkret beinhaltet und was NICHT, muß er freigesprochen werden.

Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren