Irrer islamischer Flüchtling schneidet 2jähriger Tochter aus Liebe den Kopf ab


! Abgelehnter Asylbewerber, Pakistaner gesteht seiner zweijährigen Tochter den Kopf abgetrennt zu haben. Seine Frau wollte nicht, dass er die Tochter mit nach Pakistan nimmt. Tatmotiv Wut und Rache. „Ich habe meine Tochter über alles geliebt“ (AfD Heidelberg)

“Hamburg – Ein 34 Jahre alter Angeklagter hat zum Auftakt eines Prozesses eingeräumt, seine kleine Tochter in Hamburg getötet zu haben. „Ich gestehe, am späten Nachmittag des 23. Oktober 2017 meine Tochter Ayesha getötet zu haben“, sagte der Pakistaner in einer Erklärung, die einer seiner beiden Verteidiger am Mittwoch vor der Strafkammer am Landgericht verlas. Die Staatsanwältin wirft dem Angeklagten Mord und fünf weitere Straftaten vor. Er habe den Kopf der Zweijährigen mit einem Messer nahezu vollständig abgetrennt. Der Mann flüchtete, wenige Tage später nahm ihn die spanische Polizei in der Nähe der baskischen Stadt San Sebastián fest. Ein Urteil könnte Anfang Juni verkündet werden.”

Quelle: tz.de

Und hier gibt´s noch mehr #merkelmussweg-Zeugs

Termine: http://www.wende2018.de
Aufkleber: http://www.politaufkleber.de
Blog: https://blog.halle-leaks.de
E-Rundbrief: https://news.halle-leaks.de
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCzIlxG4AMflrZAV4urP6NCA

weiterer Spiegel: https://www.youtube.com/channel/UC4EdN7jCWIIZ_WRGoTj2tbA

Telegram-Info-Kanal: https://t.me/InSvensWelt

Anti-Merkel auf : http://amzn.to/2Dp2dwF

Sven erreicht Ihr direkt über Telegram: https://t.me/SvensWelt

Kanäle Teilen und verbreiten!


One Comment

  1. Pingback: Irrer islamischer Flüchtling schneidet 2jähriger Tochter aus Liebe den Kopf ab – MoshPit's Corner

Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren