Gemeinsame Erklärung 2018 – über 100.000 Zeichner – GEZ-Staatsmedien drehen durch


Hier geht´s zur GEMEINSMEN ERKLÄRUNG 2018. Gleich zeichnen. Die #GEZ-#Lügenpresse-Staatsmedien sind am Durchdrehen und machen Sondersendungen. Die Erklärung wäre zu einfach geschrieben, nicht intellektuell genug und würde trotzdem eine riesige Sogwirkung entfachen und sei deswegen gefährlich, weil sie eben die Fettlebe-Positionen der alten Systemlinge und ihrer willigen Vollstrecker im Merkel-Regime gefährde…

Hier geht´s zur GEMEINSMEN ERKLÄRUNG 2018.

“Veröffentlicht wurde die Erklärung, in der es heißt, Deutschland werde durch eine “illegale Masseneinwanderung” beschädigt, bereits Mitte März. Prominente Publizisten, Schriftsteller und Akademiker wie Uwe Tellkamp, Vera Lengsfeld, Thilo Sarrazin und Henryk M. Broder fordern darin die “Wiederherstellung der rechtsstaatlichen Ordnung an den Grenzen unseres Landes”. Der Text ist kurz, seine Suggestionskraft dafür groß. Das dahinterstehende Bild: Fremde Massen schaden Deutschland. Niemand schützt das Recht. Nah an den Konzepten der  Neuen Rechten, die von”Umvolkung”, einem gezielten”Bevölkerungsaustauch” sprechen. Alexander Gauland (AfD) behauptet sogar, er laufe auf Hochtouren.”

Quelle: daserste.de

lade Bild ... lade Bild ...

Und hier gibt´s noch mehr #merkelmussweg-Zeugs

Termine: http://www.wende2018.de
Aufkleber: http://www.politaufkleber.de
Blog: https://blog.halle-leaks.de
E-Rundbrief: https://news.halle-leaks.de
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCzIlxG4AMflrZAV4urP6NCA

weiterer Spiegel: https://www.youtube.com/channel/UC4EdN7jCWIIZ_WRGoTj2tbA

Telegram-Info-Kanal: https://t.me/InSvensWelt

Anti-Merkel auf : http://amzn.to/2Dp2dwF

Sven erreicht Ihr direkt über Telegram: https://t.me/SvensWelt

Kanäle Teilen und verbreiten!


2 Comments

  1. Pingback: Gemeinsame Erklärung 2018 – über 100.000 Zeichner – GEZ-Staatsmedien drehen durch – MoshPit's Corner

  2. Zimmerit

    Hier wird eindeutig gegen die Deutungshoheit verstoßen. Das geht nicht!! Wo kämen wir hin, wenn plötzlich jeder kleine Bürger seine Meinung kundtun würde? Das hatte schon die Birne aus Oggersheim vor über 20 Jahren erkannt: “Der einfache Bürger weiß doch gar nicht, was für ihn gut ist……”

Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren