Beihilfe zu 1000fachem Mord und Vergewaltigung – Merkel gehört ins Zuchthaus gesteckt


Der Syrien-Krieg hat Millionen von “Flüchtlingen” – viele von ihnen Vergewaltiger, Messerstecher und Killer – nach Deutschland gespült. Jetzt ist offiziell, dass diese ReGIERung unter Merkel die Terroristen mit unseren Steuergeldern finanzierte. Eine Kleine Anfrage im Bundestag brachte es an den Tag: Tatsächlich! Die Merkel-Regierung gibt im Syrien-Krieg Millionen Euro an Verbündete der Türkei im Kampf gegen Assad – viele von Ihnen astreine Dschihadisten!

“Was in der Drucksache  zu Tage tritt, sollte unter normalen Umständen bereits reichen, um eine Regierungschefin vor einen Untersuchungsausschuss zu zitieren. Auf Anfrage der Bundestagsfraktion Die Linke zur Kooperation Deutschlands mit der Türkei und Erdogans verbündeten Islamisten-Verbänden wurden vom Auswärtigen Amt Auskünfte erteilt, die enorme Sprengkraft haben. Das Dokument können Sie hier im Volltext lesen. Es trägt den Titel „Antiterrorzusammenarbeit mit der Türkei vor dem Hintergrund türkischer Kooperation mit dschihadistischen Verbänden“. Eine Zusammenfassung der brisantesten Fragen und Antworten folgt:”
lade Bild ... lade Bild ...

One Comment

  1. Zimmerit

    Merkel ist nur eine Marionette und eigentlich beliebig austauschbar. Sie darf nur deshalb schon seit 12 Jahren als Kanzlerette dilettieren, weil sie es zur Zufriedenheit ihrer Hintermänner tut. Aber so war Angie schon seit frühester Jugend – die perfekte Befehlsempfängerin, extrem ehrgeizig und immer darauf erpicht, ihr Soll überzuerfüllen, um den Mächtigen zu gefallen. Sonst wäre sie schon längst weg vom Fenster. Denn echte Fähigkeiten hat sie nicht. Wenn es ihr wirklich irgendwann mal an den Kragen gehen sollte, ist das ein Zeichen für uns, daß sie nicht mehr gebraucht wird.

Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren