“Begrenzte” Luftschläge gegen Syrien in der Nacht zum Sonnabend


Und wieder muss eine Chemiewaffen-Lüge dafür herhalten, um einen Krieg zu befeuern, der dazu dient, dass Merkel und Co. es rechtfertigen können, noch mehr Killer-Syrer in unseres Land zu holen. Diese “geflüchteten” Syrer sind jene, welche die Terroristen der sogenannten “FSA” und den IS unterstützen. Das sind dann wieder unsere “Kriegsflüchtlinge”.

Die USA, Frankreich und Großbritannien haben in der Nacht zum Samstag einen Militäreinsatz gegen Syrien gestartet.

Die US-Streitkräfte würden „Präzisionsschläge“ gegen Ziele führen, die mit den Chemiewaffen von Syriens Machthaber Baschar al-Assad in Zusammenhang stünden, sagte Präsident Donald Trump in einer Fernsehansprache. Die Angriffe seien eine Vergeltung für die Verwendung chemischer Waffen durch die syrische Regierung gegen das eigene Volk.”

Quelle: bild.de

Termine: http://www.wende2018.de
Aufkleber: http://www.politaufkleber.de
Blog: https://blog.halle-leaks.de
E-Rundbrief: https://news.halle-leaks.de
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCzIlxG4AMflrZAV4urP6NCA

weiterer Spiegel: https://www.youtube.com/channel/UC4EdN7jCWIIZ_WRGoTj2tbA

Telegram-Info-Kanal: https://t.me/InSvensWelt

Anti-Merkel auf : http://amzn.to/2Dp2dwF

Sven erreicht Ihr direkt über Telegram: https://t.me/SvensWelt

Kanäle Teilen und verbreiten!


One Comment

  1. Pingback: „Begrenzte“ Luftschläge gegen Syrien in der Nacht zum Sonnabend — halle-leaks.de Blog – MoshPit's Corner

Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren