Allahu Akbar: Istlamisten greifen Osterfeuer an und treten Besucher zusammen


Wie lange wollen wir uns das von diesem “Merkelgold” noch gefallen lassen? Die andere Wange hinhalten, wie die kirchlichen Pfeffersäcke predigen? Wann benutzt die Polizei endlich die Schusswaffen gegen dieses Pack, welche wir ihnen bezahlen, damit sie an deren Hüfte hängen dürfen?

“Um 2.05 Uhr wurde in unmittelbarer Nähe des Osterfeuers ein 21-Jähriger zusammengeschlagen. Er gab an, dass die insgesamt vier Täter aus einer größeren Gruppe heraus agiert hätten. Einer der Täter sei etwa 1,70 Meter groß und zwischen 20 und 25 Jahre alt gewesen. Der Verdächtige trug einen Bart und sei vermutlich türkischer Abstammung, heißt es. Die Polizei sucht Zeugen.

Um 2.50 Uhr wurde ein 23-Jähriger in der Nähe des Osterfeuers (Hasseler Straße, Höhe Bushaltestelle Am Sägewerk) von drei Männern angegriffen, geschlagen und am Boden liegend getreten. Das stark alkoholisierte Opfer ging zunächst von einem Raub aus, erste polizeiliche Ermittlungen sprachen jedoch gegen diesen Verdacht. Bei den Tätern handelte es sich nach Angaben des Opfers um Südländer. Die Polizei sucht Zeugen.”

Quelle: kreiszeitung.de

Und hier gibt´s noch mehr #merkelmussweg-Zeugs

Termine: http://www.wende2018.de
Aufkleber: http://www.politaufkleber.de
Blog: https://blog.halle-leaks.de
E-Rundbrief: https://news.halle-leaks.de
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCzIlxG4AMflrZAV4urP6NCA

weiterer Spiegel: https://www.youtube.com/channel/UC4EdN7jCWIIZ_WRGoTj2tbA

Telegram-Info-Kanal: https://t.me/InSvensWelt

Anti-Merkel auf : http://amzn.to/2Dp2dwF

Sven erreicht Ihr direkt über Telegram: https://t.me/SvensWelt

Kanäle Teilen und verbreiten!


One Comment

  1. Zimmerit

    “Das stark alkoholisierte Opfer…….” Typisches Beuteschema unserer Goldstücke.

    Immer diese “Südländer”. Wer hätte gedacht, daß sich die Italiener mal so entwickeln……

Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren