Allahu Akbar in Grevenbroich. Rudel von 20-40 Moslems treten einen 31jährigen Deutschen auf Intensivstation


Sie kommen immer im Rudel und/oder mit Messer. Ihr Auftrag ist, Ungläubigen die Größe Allahs vorzuführen. Sollten die Täter dabei sterben, gibt´s zum Dank 72 Jungfrauen glauben sie in ihren oft inzuchtdegenerierten IQ-50-Hirnen. Das Problem ist: Unsere ReGIERung und korrupte Vereins- und Politverbrecher wollen uns einreden, dass das alles zu Deutschland gehört…

“Dabei sei ihm die Geldbörse geraubt worden, sagte ein Sprecher der Polizei auf Anfrage unserer Redaktion. Über die Gründe der Auseinandersetzung gab es am Sonntag keine Information. Der Vorfall ereignete sich gegen 20 Uhr in Höhe des Neuen Rathauses.

Wie groß die Gruppe war, die den 31-Jährigen angegriffen hat, ist nicht ganz klar. Die Polizei spricht von 20 Jugendlichen, Zeugen des Vorfalls wollen 30 bis 40 beobachtet haben. Zwei 18 Jahre alte Rettungssanitäter aus Grevenbroich, die zufällig vor Ort waren, haben sich um den Verletzten gekümmert.”

Quelle: rp-online.de

lade Bild ...

Und hier gibt´s noch mehr #merkelmussweg-Zeugs

Termine: http://www.wende2018.de
Aufkleber: http://www.politaufkleber.de
Blog: https://blog.halle-leaks.de
E-Rundbrief: https://news.halle-leaks.de
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCzIlxG4AMflrZAV4urP6NCA

weiterer Spiegel: https://www.youtube.com/channel/UC4EdN7jCWIIZ_WRGoTj2tbA

Telegram-Info-Kanal: https://t.me/InSvensWelt

Anti-Merkel auf : http://amzn.to/2Dp2dwF

Sven erreicht Ihr direkt über Telegram: https://t.me/SvensWelt

Kanäle Teilen und verbreiten!


One Comment

  1. Pingback: Allahu Akbar in Grevenbroich. Rudel von 20-40 Moslems treten einen 31jährigen Deutschen auf Intensivstation – MoshPit's Corner

Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren