Alles für Allah: Südseekönige bearbeiten in Halle Deutschen mit abgebrochener Flasche

“Am frühen Sonntagmorgen ist auf dem Boulevard ein Mann von einer Gruppe Afrikaner schwer verletzt worden. Diese haben ihn zunächst angerempelt und anschließend mit einer Bierflasche niedergeschlagen. Die Polizei hat zwar noch Fahndungsmaßnahmen eingeleitet, jedoch ohne Erfolg. Die Angreifer konnten flüchten. Es soll sich bei ihnen um mehrere dunkelhäutige Personen …

Allahu Akbar: Moslems stechen in Berlin Passanten vor Muslim-Markt ab

#DankeMerkel Aber keine Sorge, laut #Lügenpresse-#ARD-#Faktenfinder ist die Zunahme an Messerstechereien durch Moslems “nur gefühlt”.. Leider ist es echtes Blut, was durch das neue #Merkelgold in Deutschland hektoliterweise vergossen wird. #wirschaffendas “Berlin – Am frühen Morgen hat ein Unbekannter in Neukölln auf einen 21-Jährigen eingestochen und ihn schwer verletzt. Letzterer geriet …

Allahu Akbar: Moslem-Messer-Folklore in Halle am Museum für Vorgeschichte

Zumindest der Ort passt für diese Steinzeitmenschen, ihre Messertänze vorzuführen. Unsere IQ50-Bereicherer von Merkels Gnaden konnten keinen besseren wählen. Mitten im Mültükültü-Viertel und vor einem Museum, in welchem archaische Kulturen vorgestellt werden. Erlebbare Steinzeit sozusagen. Im Namen Allahs. Ach so: Den Spaß zahlen wir Steuerzahler. “Am Samstagabend gegen 23 Uhr …

Moslems verprügeln Badegast, weil er sie bat, etwas leiser zu grabschen

Moslems übernehmen die Dominanz in allen Lebensbereichen: In Parks, in Badeanstalten, in den Innenstädten. Nur nicht an den Arbeitsplätzen. Die sind weiterhin uns überlassen, um diese Kostgänger von Merkels Gnaden in unserem Land durchzufüttern. Wer den Mund gegen diese asozialen Zustände aufmacht, wird von den Moslems zusammengeschlagen. “Vier Jugendliche haben …

Der Terrorfahrer von Münster – Jens von der Antifa – deswegen auch islamistisches Tatmuster

Antifa und islamischer Terror gehen in Deutschland Hand in Hand. Deswegen bediente sich Jens von der Antifa in Münster auch dem Terror-Bus, um seine perfide Tat auszuführen. Er legte eine typische Antifa-Versager-Karriere hin. Seine Drogensucht finanzierte er, wie viele Antifa-Aktivisten mit Diebstählen und Einbrüchen. Sein Antifa-typischer Hass auf die Polizei …