Irrer islamischer Flüchtling schneidet 2jähriger Tochter aus Liebe den Kopf ab

#Lesepflicht! Abgelehnter Asylbewerber, Pakistaner gesteht seiner zweijährigen Tochter den Kopf abgetrennt zu haben. Seine Frau wollte nicht, dass er die Tochter mit nach Pakistan nimmt. Tatmotiv Wut und Rache. „Ich habe meine Tochter über alles geliebt“ (AfD Heidelberg) „Hamburg – Ein 34 Jahre alter Angeklagter hat zum Auftakt eines Prozesses eingeräumt, …