Der StaSi-IM, das geraubte SED-Vermögen und dubiose Immobilien-Firmen

“Die Linke” geht immer gern damit hausieren, dass sie sich nach zweimaliger Umbenennung doch längst von der SED-Vergangenheit getrennt hätte, sie doch nichts mehr mit der Mauermörderpartei zu tun hätte. Nur, die Hauptprotagonisten der “Linken” sind alles SED-Kader, das Vermögen der “Linken” das vorher durch die SED den Arbeitern geraubte …

Flüchtlinge sehr ordentlich. Leichen werden selbst entsorgt. Vor dem Asylheim.

Naja, da soll noch einer über die Unordentlichkeit der “Flüchtlinge” meckern. Also hier in Lichtenau wird da ordnungsgemäß entsorgt. Im Leinentuch 6 Fuß unter der Erde, gleich im Vorgarten des Flüchtlingsheimes. Ob damit das Quellwasser für den “Lichtenauer Mineralbrunnen” mit Leichengift kontaminiert wurde, ist nicht bekannt. “Nach ersten Erkenntnissen handelt …

Motivationsvideo für Steuerzahler – Faulheitsmigration in Hamburg bei Kaiserwetter

Während wir schuften, sonnen sich die Flüchtlinge in allen Parks in Deutschland (hier im Video Hamburg). Ungläubige haben wenn überhaupt, mit gesenktem Blick vorbeizulaufen, sonst Messer! Arbeitet schneller, härter, länger. Gästespaß kostet. “Während die fleissigen BRD Bürger brav in ihrem Hamsterrad laufen,erholen sich die schwer traumatisierten #Flüchtlinge in der #Hamburg …

Schüler aus bildungsfernen muslimischen Elternhäusern glauben, dass die Erde eine Scheibe ist

…und diese Scheibe von Allah geschaffen wurde. Den Text des Korans hätte Allah selbst diktiert. Lehrer werden wegen Nichtwissens von der Klasse ausgebuht, wenn sie daran zweifeln. Das kommt von generationenlangen Inzest. Führt zwangsweise zur geistigen Degeneration, schrieb schon die Welt. “Die Lehrerin berichtet in „Emma“ von einer 10. Klasse, …

Jeden Monat verplempern linke Politmaden 3,6 Millionen unserer Steuergelder für 113 Flüchtlinge

Und das ist nur EIN Bezirk vom roten #Berlin. Das Geld müssen NICHT die verantwortlichen Polit- und Vereinsmaden erwirtschaften sondern ausschließlich Arbeiter und Werktätige. In #Neukoelln werden vom #Jugendamt 113 unbegleitete minderjährige Fluechtlinge für 3.670980€ pro Monat betreut, ergab eine Anfrage der #AfD Neukölln Wie sieht es in den anderen Bezirken …