MZ-Lügenpresse hetzt weiter mit unterschiedlichen “Autoren” (Mietmäulern)


Merseburg, 3.3.18 – Die Demo der Bürgerbewegung, bei der ich auch Sprach. Das Video aus dem Livestream auf der mittlerweile gelöschten Seite konnte ich retten, kommt hier noch in den Blog. Hier gleich mal die neue LIKEN! Die Maulhuren der Mitteldeutschen verwenden meine bereits 18 Jahre zurückliegende Vergangenheit, um ihre Abo-Rentner zu verarschen und nebenbei (das Hauptziel) gegen die AfD und gegen die Bürgerbewegung zu hetzen. Unten sind die Links, auf welcher IHR die MZ deabonnieren könnt, wozu ich ausdrücklich nicht aufrufe…

Tage zuvor wurde zudem im Netz gegen die Vorgänge im Viertel gehetzt. Ungeachtet der Tatsache, dass Liebich bis vor einigen Jahren der rechtsextremen „Blood-and-Honour-Bewegung“ angehörte und inhaltlich nur wenig zur konkreten Problematik vor Ort zu sagen hatte, nicken die beiden Damen am Rande mehrfach zustimmend. – Quelle: https://www.mz-web.de/29816840 ©2018

Krasse Fakenews – Haben die MZ-Maulhuren Lack gesoffen?

Aber bitte, ich rufe hier nochmal zu auf, NICHT diesen Link zur Abokündigung  zu benutzen:

Lügenpresse auf Aboalarm

Und bitte kauft NICHT diese Aufkleber und klebt sie NICHT an MZ-Verkaufskästen:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.