Flüchtlinge bekommen Hauptschulabschlüsse geschenkt als Billiglöhner


Um schneller auf den Arbeitsmarkt geworfen werden zu können, werden den sogenannten “Flüchtlingen” jetzt die Hauptschulabschlüsse quasi geschenkt. Es reicht, keine 6 auf dem “Zeugnis” zu haben, welche sich Lehrer aus Angst vor dem Rassismus-Vorwurf sowieso nicht trauen, an “Flüchtlinge” zu vergeben.

“Doch den einfachen Hauptschulabschluss bekämen diese Schüler, die die Prüfung absolvierten, schon dann, wenn sie im Zeugnis keine Sechs oder nicht mehr als zwei Fünfen hätten. So sei es kein Wunder, wenn auch sehr schwache Schüler einen Abschluss bekämen. „Doch trotz Hauptschulabschluss liegt ihr Sprachstand oftmals noch weit unter B1-Level.“”

Quelle: weser-kurier.de

Und hier gibt´s noch mehr #merkelmussweg-Zeugs

Termine: http://www.wende2018.de
Aufkleber: http://www.politaufkleber.de
Blog: https://blog.halle-leaks.de
E-Rundbrief: https://news.halle-leaks.de
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCzIlxG4AMflrZAV4urP6NCA

weiterer Spiegel: https://www.youtube.com/channel/UC4EdN7jCWIIZ_WRGoTj2tbA

Telegram-Info-Kanal: https://t.me/InSvensWelt

Anti-Merkel auf : http://amzn.to/2Dp2dwF

Sven erreicht Ihr direkt über Telegram: https://t.me/SvensWelt

Kanäle Teilen und verbreiten!


One Comment

  1. Pingback: Flüchtlinge bekommen Hauptschulabschlüsse geschenkt als Billiglöhner — halle-leaks.de Blog – MoshPit's Corner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.