Araber-Gang greift in Halle am Leipziger Turm Autofahrer mit Pfefferspray an


Auch wenn uns die Mitteldeutsche #Lügenpresse erzählen will, dass die Straftaten abnehmen und es in Sachsen-Anhalt doch längt viel sicherer geworden ist, herrschen Mord, Totschlag, Vergewaltigung und Pfefferspray auf den Straßen. Die Täter immer wieder die üblichen Verdächtigen: Merkels Goldstücke.

“Der Beifahrer stieg daraufhin aus dem PKW und stellte die unbekannte Person zur Rede. Es kam zu einem Wortgefecht und der unbekannte Täter sprühte dem 33Jährigen vermutlich Pfefferspray ins Gesicht. Der unbekannte Täter (südländisches Aussehen, etwa 20 Jahre, ca. 160 cm groß, schlank, dunkle Haare) flüchtete mit weiteren Personen anschließend in Richtung Riebeckplatz.”

Quelle: dubisthalle.de

Und hier gibt´s noch mehr #merkelmussweg-Zeugs

Termine: http://www.wende2018.de
Aufkleber: http://www.politaufkleber.de
Blog: https://blog.halle-leaks.de
E-Rundbrief: https://news.halle-leaks.de
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCzIlxG4AMflrZAV4urP6NCA

weiterer Spiegel: https://www.youtube.com/channel/UC4EdN7jCWIIZ_WRGoTj2tbA

Telegram-Info-Kanal: https://t.me/InSvensWelt

Anti-Merkel auf : http://amzn.to/2Dp2dwF

Sven erreicht Ihr direkt über Telegram: https://t.me/SvensWelt

Kanäle Teilen und verbreiten!


One Comment

  1. Pingback: Araber-Gang greift in Halle am Leipziger Turm Autofahrer mit Pfefferspray an – MoshPit's Corner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.