Bitte schickt den wahrscheinlich senilen Schäuble auf das Altenteil! Kein Plan vom Wahlgeheimnis

Staatsanwaltschaft Wiesbaden: Eigene Stimmzettel dürfen sehr wohl abfotografiert und publiziert werden „Sich oder einem anderen Kenntnis davon zu verschaffen, wie jemand gewählt hat …“ heißt es im Gesetzestext. „Genau das hat Bystron aber doch gar nicht gemacht“, denken Sie vielleicht. Er hat ja eben nicht sich Kenntnis über einen anderen verschafft und …