Die Videos: Linksmaden eskalieren auf Leipziger Buchmesse und Lügenpresse relativiert

Während versoffene und verwarzte Linksmaden mit dem Begriff “Aktionskünstler” geadelt werden, nur weil sie gegen “rechte Verlage” anbrüllen, sind die der Sympathie zu diesen Verlagen verdächtigen Personen generell “Nazis”, “Rechte”, “Provokateure” und “Einzelspinner”, weil Springers Welt für MICH eine extra Schublade neu beschriften musste 😀 Wohlmöglich waren die Springer-Journaillisten gar …