Rotrotgrünes Schmarotzer Berlin baut 24 neue Siedlungen für 50.000 Goldstücke!


Gürtel enger schnallen. Das kostet. Nicht die Maden im Nehmerland Berlin, die auch nur auf unserer Tasche fettleben, sondern UNS, Arbeiter und Werktätige, aktive Steuerzahler. Niemand anderes wird für die rotrotgrünen Phantastereien im kaputten Berlin aufkommen. David Berger schreibt: “Unter anderem inden beliebtesten Berliner Stadtvierteln will der rotrotgrüne Senat 24 neue Flüchtlingssiedlungen mit je 450 Wohnungen für Immigranten bauen. Wenn diese dort wieder ausziehen, sollen die Wohnungen der indigenen Bevölkerung zur Verfügung stehen. Fast täglich bekomme ich von Bekannten, Facebookfreunden usw. Anfragen, ob ich nicht wüsste, wie sie irgendwie in Berlin an eine Wohnung kommen könnten, die noch bezahlbar ist.”

Quelle: philosophia-perennis.com


2 Comments

  1. Pingback: Rotrotgrünes Schmarotzer Berlin baut 24 neue Siedlungen für 50.000 Goldstücke! – MoshPit's Corner

  2. Thomas

    Es ist leider nicht nur in Berlin so.
    Für Flüchtlinge wird gemacht und getan,aber finanzierbare Wohnungen für Deutsche?
    Was ?
    Muss eigentlich noch passieren ,das Wir ,uns solch diese Haltung der Regierung noch gefallen lassen.
    Ist es nicht so,des 85% der in Deutschland lebenden und arbeitenden Befölkerung diese Politik “wir schaffen das” nicht passt.
    Aber dennoch den Mund hält,um nicht sofort von Diesen Paar ,Gehirn manipuliert als Nazi betitelt zu werden?
    Ich sage es wie es ist,
    98% der Flüchtlinge die durch Merkels Einladung gekommen sind,sind Wirtschaftsflüchtlinge,welche die Vorzüge unseres Landes Ausnutzen.
    Ohne Papiere durch 5 andere Länder reisen und dann behaupten Kriegsflüchtlinge zu sein.
    Von den 20 Identitäten ,eines einzelnen mal abgesehen.
    Und dann auch noch von den Gerichten mit Samthandschuhen angefasst werden,teilweise bei z.B. Vergewaltigung sogar
    Freigesprochen werden,mit der Rechtfertigung das Sie ja aus anderen Kulturkreisen stammen.
    Nach welchen Gesetzten wird den hier Recht Gesprochen?Nach Deutschem ,meiner Meinung nach nicht mehr.
    In Ihren Herkunftsländern steht auf z.B
    Vergewaltigung
    in 95% der Länder die Todesstrafe.
    Aber leider in Deutschland nicht mehr.
    Das andere ist
    Es werden binnen kürzester Zeit ,Wohnungen aus der Erde gezaubert,Notunterkünfte etc.
    Die danach ,gnädiger Weise auf für Deutsche Mitbürger ,zur Verfügung gestellt werden.
    Alles für die “Flüchtlinge”
    Und dann erst die eigene Bevölkerung.
    Es läuft massiv Falsch.
    Um es in Donald Trumps Worten zu sagen
    “Germany first”
    Danke für Ihre Aufmerksamkeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.