Kriminelle linksgrüne SAntifa plant Angriffe auf Buchmesse-Stände “für die Meinungsfreiheit”

Das ist reinstes Orwellsches Neusprech dieser Linksmaden. Hier der Beweis, dass die linksterroristische Antifa der Feind jeder Freiheit ist. Der Feind der Rede-, Meinungs- und Versammlungsfreiheit. Es geht weniger um Politik, mehr um Pfründe der sogenannten Vereinsförderung. Die Protagonisten der sogenannten “Antifa”, die Stichwortgeber und schreiber des unten verlinkten Pamphletes …

Laut Merkel ist Flüchtlingen bei den Tafeln unbedingter Vorrang zu geben – Wir luden sie ein Die Tafel Essen

Für die Gäste nur das Beste. Kanzlerin Merkel meint damit, dass den Flüchtlingen der Vorrang vor Alten, Gebrechlichen und Rentnern zu gewähren ist. Erstens haben wir diese Menschen eingeladen und zweitens würden sie sich diese Vorzugsbehandlung auch hart erkämpfen und damit verdienen. Sie litten ihr ganzes Leben unter Krieg, Verfolgung, …

Flüchtlinge prügeln Obdachlose und ander Arme bei Tafel-Essensausgabe zusammen

Crivitz:: Handgreiflichkeiten unter den Ärmsten: In Crivitz (Landkreis Ludwigslust-Parchim) sollen Flüchtlinge bei der Lebensmittel-Ausgabe der „Tafel“ andere Bedürftige abgedrängt und sogar verletzt haben. Ein seit Wochen bestehender Konflikt eskalierte: Rund 30 Zuwanderer sollen am Crivitzer Diakoniehaus Einheimische zurückgedrängt und geschlagen haben, um eher dranzukommen. Jetzt findet die Ausgabe der Tafel unter …

Linke Antifa – Schlägertruppen gegen Obdachlose und Bedürftige – Die Tafel angegriffen

Hier werden von den korrupten linksgrünen Altparteien Schlägerkommandos in Marsch gesetzt, um gerade die Menschen anzugreifen, welche sich um Notleidende, Arme, Bedürftige und Rentner kümmern. Hier werden Steuern für kriminelle Schlägerbanden verheizt, welche diese Einkünfte dafür nutzen, um Bedürftigen zu schaden. Diese korrupten Verbrecherparteien, vornehmlich SPD, Grüne und Linke, welche …

Rotrotgrünes Schmarotzer Berlin baut 24 neue Siedlungen für 50.000 Goldstücke!

Gürtel enger schnallen. Das kostet. Nicht die Maden im Nehmerland Berlin, die auch nur auf unserer Tasche fettleben, sondern UNS, Arbeiter und Werktätige, aktive Steuerzahler. Niemand anderes wird für die rotrotgrünen Phantastereien im kaputten Berlin aufkommen. David Berger schreibt: “Unter anderem inden beliebtesten Berliner Stadtvierteln will der rotrotgrüne Senat 24 …

Die Sache mit dem Regenschirm – Kamerun-Flüchtling ersticht Kongo-Priester im Multi-Kulti-Berlin

Ein Streit zwischen dem Pfarrer der französisch-katholischen Gemeinde in Berlin und einem Mann endete mit einem Toten. Der 54-jährige Priester wurde nach Informationen dieser Zeitung mit einem Regenschirm so schwer Kopf verletzt, dass er an den Folgen der Attacke starb. Zum Täter gibt es bislang keine näheren Informationen. (Mittlerweile wissen …