Flüchtlingsangriffe? Tagesschau zählt Beleidigungen im Internet mit dazu!


Die ScheiXXe die aus den linksgrün versifften Mietmäulern tropft übersteigt das Maß dessen, was in ganz Deutschland im Jahr geschiXXen wird 😀 Das Blöde ist, dass wir diese Dreckschleudern noch zwangsfinanzieren müssen. Laut Tagesschau gäbe es im letzten Jahr 1906 “Angriffe auf Flüchtlinge”. Das entspräche etwa der Zahl in der Woche, in der Flüchtlinge die Angehörigen des Deutschen Wirtsvolkes tatsächlich angreifen. Laut Tagesschau: “Zu den Delikten zählten gefährliche Körperverletzung, Sachbeschädigung, Beleidigung, Volksverhetzung, Hausfriedensbruch, schwere Brandstiftung und Sprengstoffexplosionen.” Das bitte jetzt mal aufschlüsseln, würde man die Beleidigungen und “Volksverhetzungen” rausnehmen, bliebe sicher nicht mal ein Dutzend übrig. Wir werden aber von solchen “Flüchtlingen” in echt abgestochen, vergewaltigt und weggebombt!

Quelle: http://www.tagesschau.de/inland/fluechtlinge-1881.html


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.