Fasching in Deutschland – Vergewaltigungsorgien durch Flüchtlinge im Akkord


Besonders grausam ist der Fall einer 14-Jährigen aus Dresden. Diese übernachtete sogar bei ihrem späteren Peiniger, einem 17-jährigen Iraker. Der verging sich in der Nacht an seinem Opfer. Das Mädchen flüchtete nach der Tat aus der Wohnung und erstattete Anzeige. Der Iraker sitzt in Haft.

Zahl explodiert

Die Anzahl der angezeigten Sexualdelikte explodierte in Köln von letztjährlich 18 auf 66 Sexualstraftaten.

Quelle: wochenblick.at


Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren