Vergewaltigungen im Akkord: Selbst am Neujahrsmorgen fallen sie Frauen an


Speyer – Was für eine grauenhafte Tat! Am Neujahrsmorgen wird eine junge Frau bei einem Spaziergang angefallen und vergewaltigt!

Am Neujahrsmorgen zwischen 6 und 8 Uhr geht eine 27-Jährige im Domgarten spazieren, als sie plötzlich von einem 23-Jährigen angefallen und vergewaltigt wird. Als sie um Hilfe ruft, wird eine Zeugin auf sie aufmerksam. Dadurch aufgescheucht, ergreift der Vergewaltiger die Flucht. Nach einer Personenbeschreibung des Opfers, kann die Polizei den Täter aufspüren. Es handelt sich um einen asylsuchenden Sudanesen, der in einer Einrichtung für Asylbegehrende in Speyer wohnt.

Quelle: mannheim24.de

Hier geht´s zu den Protest-Shirts:


One Comment

  1. Pingback: Vergewaltigungen im Akkord: Selbst am Neujahrsmorgen fallen sie Frauen an – ffd365.de

Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren