Silvester: Flüchtinge schießen mit scharfen Waffen 12jährige zusammen – Im Krankenhaus zusammengeflickt

Salzgitter. Ein zwölfjähriges Mädchen ist in der Neujahrsnacht in Thiede angeschossen worden; es sei ins Krankenhaus Wolfenbüttel eingeliefert und dort notoperiert worden, Lebensgefahr bestehe nicht, teilte die Polizei Salzgitter am Morgen gegenüber news38.de mit. Zu dem Vorfall sei es im Bereich einer Sportsbar an der Diesterwegstraße gekommen. Während das Mädchen gemeinsam mit …

Jahreswechsel 2017: Wieder versuchte Massenvergewaltigungen durch Flüchtlinge in Metropolen

Köln und Berlin und viele andere Großstädte waren auch in diesem Jahr die Epizentren des durch die Flüchtlingshilfsvereine organisierten Vergewaltigungs-Jihads von Flüchtlingen an wehrlosen deutschen Frauen. Aus allen Großstädten trudeln nun auch in der Lügenpresse die alarmierenden Meldungen über sexuelle Übergriffe oft in Gruppen auf Frauen ein. Wie auch am …