Macron drängt auf GroKo – will endlich unsere deutschen Steuermillarden


Zwar betonte Frankreichs Präsident Emmanuel Macron am Freitagabend in Paris, dass er sich nicht in die Innenpolitik eines befreundeten Landes einmischen werde. Zugleich sagte er, dass das Sondierungspapier von CDU, CSU und SPD “echte Ambitionen für das europäische Projekt gezeigt” habe. “Ich kann nur sagen mit Blick auf Europa: Unsere Ambitionen können nicht alleine gelingen.” Dies gehe nur, wenn Deutschland und Frankreich zusammenarbeiteten. Die Kanzlerin habe große europapolitische Ambitionen. “Und ich habe gemerkt, dass die SPD starke Ambitionen für Europa hat.” Dies zeige das Sondierungspapier, und dies habe die Führungsspitze der SPD auch deutlich gemacht.

Quelle: rp-online.de


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.