Linkssiff-Antidemokraten greifen Meile der Demokratie an, weil AfD (2tstärkste Partei) teilnimmt


Das kannste Dir echt nicht ausdenken. Die #AfD ist mit 24,X Prozent in Sachsen-Anhalt in den Landtag gewählt worden und irgendwelche Linkssiff-Schmarotzer entblöden sich nicht, teils mit Versuchen, Gewalt anzuwenden ausgerechnet auf der “Meile der Demokratie” gegen die Teilnahme der AfD zu “protestieren”. Kann man besser seine antidemokratisch-hässliche Fratze zeigen? Dass der mit 600.000 € Steuergeldern im Jahr geförderte sogenannte Verein “Miteinander e.V.” seine Teilnahme wegen der AfD absagte, spricht für dessen mangelnde Demokratie-Fähigkeit. Natürlich müssen die Parasiten-Vereine der Vereinsmafia trockengelegt werden.

Lediglich als eine Gruppe junger Leute in weißen Schutzanzügen mit Masken vor dem Mund ein Absperrband auf der Straße entrollen wollte, griff die Polizei ein. Es kam zu Rangeleien zwischen Polizisten und Demonstranten. Schon zuvor waren in Richtung des AfD-Standes Papierklumpen geworfen worden, die Augenzeugen als nachgebildete Fäkalien deuteten. – Quelle: https://www.mz-web.de/29526382 ©2018

Unsere Umfrage bleibt trotzdem aktuell:

Haltet Ihr die Mitteldeutsche Zeitung für Lügenpresse?

Und bitte kauft NICHT diese Aufkleber und klebt sie NICHT an MZ-Verkaufskästen:

Diesen Aufkleber gibt´s jetzt auch als A4-Magneten für Euer Auto:

Auto Parolen Magnet KAUFT KEINE LÜGENPRESSE 20x30 cm Din A4


Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren